facebook   twitter
Newsletter anmelden
Music-News: VDMplus Tagung 2017

Musikmanagement-Profis auf der VDMplus-Mitgliedertagung 2017
Erfolgreiche Musikschaffende der VDM-Tagung  [ ... ]

weiterlesen
Music-News: Gewinner der VDM-AWARDS 2017

GEWINNER DER VDM-AWARDS 2017

Der VDM-AWARD hat in den letzten Jahren als Auszeichnung einen hohen Stellenwert erhalten. [ ... ]

weiterlesen
Music-News: Musikmanagement

Im Musikmanagement kein Geld verschenken Der VDMplus unterstützt den wirtschaftlichen Erfolg in der Musikbranche  [ ... ]

weiterlesen
Music-News: Vorsicht bei Samples und Beats

Vorsicht bei Samples und Beats
BGH muss neu über die Verwendung von Samples entscheiden... Das Bundesverfassungsgeric [ ... ]

weiterlesen
Music-News: MDR-Redakteure treffen VDM-Musikproduzenten

MDR Redakteure treffen VDM Produzenten! Wie bekomme ich meine Musik ins Radio? Diese und andere wichtige Musikbrancheng [ ... ]

weiterlesen

Der VDM erkennt die Trends in der Musikbranche frühzeitig Der Verband Deutscher Musikschaffender analysiert ständig a [ ... ]

weiterlesen
sammelordner musikbranche ausbildung 1

Verkaufs-Charts 99

Bisherige Verkaufscharts wurden zum Teil vorwiegend von Industriefirmen durchgeführt. Millionen Verkäufe wurden offensichtlich nicht gezählt. Die Charts99 werden nicht nach Umsatz, sondern nach Verkäufen ermittelt. Downloads zählen gleichermaßen wie der physische Verkauf. Eine Stream-Charts wird separat ermittelt.

VDM-Mitglieder können Ihre Verkäufe hier kostenlos melden.

Verkaufscharts Meldung einreichen

 

Weitere Infos: Gezählt werden sowohl elektronische als auch physisch verkaufte Werke. Die verkauften Werke werden dem Generalmanager des VDM, Udo Starkens, gemeldet und in die Charts99 eingestellt.

Die Bedingungen werden nach den Vorschlägen von VDM-Mitgliedern festgelegt. Änderungen, welche zum Vorteil der Charts99 sind, können von den Mitgliedern jederzeit vorgeschlagen und kurzfristig umgesetzt werden.

Aufgrund eines Mitgliederbeschlusses kann die unabhängige Musik & Medienagentur Starkens, ohne Vorankündigung, jederzeit Lieferscheine, Abrechnungen oder
andere Belege der Verkaufszahlen kontrollieren.

Der VDM ist unabhängig, betreibt keine eigenen Labels und ist auch nicht an solchen beteiligt.

Die Meldungen erfolgen über das interne VDM-Mitgliederzentrum.
Zur Zeit haben über 300 Labels die Möglichkeit, an der Verkaufscharts-Ermittlung teilzunehmen.

Die Verkaufscharts werden durch die Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) – www.vdmplus.de –
und den angeschlossenen Labeln der Mitglieder ermittelt.

Das System zur Optimierung der Ermittlung der Verkaufs-Charts99, von Tonträgern und Titelverkäufen, unterliegt einer notariellen Prioritätsfeststellung.
Nach einer Idee von Klaus Quirini

Infomappe

Musikmanager werden einfach erklärt
oder rufen Sie uns an
Mo.-Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

TELEFON telefon button

02421/6944-387

heide2
Ich freue mich auf Ihren Anruf und informiere Sie gerne über unsere Leistungen.

mitglied werden im vdm